Kategorie-Archiv: Luca

Luca

Luca ist ein dezimierter “Lukas”. Wer das war, wissen wir alle. Warum? Ich mag diesen Namen. Ich habe mir immer gewünscht, dass ich einen Hund haben darf. Der sollte dann Luca heißen. Jedoch… in Ermangelung eines Hundes…nahm ich den nächsten Persönlichkeitsanteil… Luca kam nach Joon. Das erste Mal sah ich ihn beim Joggen durch den nahegelegenen Park. Es war ungefähr im Sommer 2008. Lange habe ich ihn nicht wahrhaben wollen. Lange schob ich ihn weg, versuchte, ihn zu verdrängen. Das ließ er jedoch nie zu, obwohl er ein sanftes Gemüt hat. Wie er aussieht?

Groß. Schmal. Mittelbraunes Haar, das er ein bisschen länger trägt und sanfte Gesichtszüge. Kobaltblaue Augen.
Er steht nur dabei. Er sagt selten etwas…
Ich weiß nicht, warum. Hat er keine eigene Meinung? Ist er schüchtern?
Oder nur weise?
Er scheint nichts zu tun. Luca.
Er hört zu, aber bezeugt kein Interesse. Er ist da, will aber nicht helfen. Oder habe ich einfach nicht genügend Zugang zu ihm? Er ist immerhin als positiv besetzter Persönlichkeitsanteil in der Unterzahl! Bis heute habe ich es nicht geschafft, ihn näher zu sehen, als 50 Meter von mir entfernt…